witzig, spritzig, exklusiv

Spreewaldromantik

Dresden, Spreewaldgurken, Kahnfahrt und die Landeshauptstadt Berlin

Im Südosten von Brandenburg erstreckt sich eine märchenhafte lagunenartige Flusslandschaft mit einem Gewässernetz von fast 1.000 Kilometern. Diese für Mitteleuropa einzigartige Landschaft brachte dem Spreewald 1990 den Titel zum UNESCO-Weltkulturerbe ein. Hört man den Namen Spreewald, denkt man an Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln und vor allem an die berühmte Spreewaldgurke. Hier werden Volksbräuche noch gelebt und die Post teilweise noch heute per Kahn zugestellt.

389,00 € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 75,00 € pauschal

Termine:
06.09. bis 09.09.2018

1. Tag : Donnerstag, 06.09.2018
Am frühen Morgen um ca. 06.00 Uhr starten Sie zu einer Reise, die Ihnen landschaftlich als auch kulturell viele Höhepunkte zu bieten hat. Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen wunderbare Urlaubstage. Ein erstes Highlight erleben Sie um die Mittagszeit, wenn Sie in Dresden Ihren ersten Zwischenstopp einlegen und während der nächsten drei Stunden diese großartige Stadt erkunden.
Um 16.00 Uhr setzen Sie Ihre Reise fort und werden um ca. 17.30 Uhr durch das Hotelper­sonal empfangen. Beziehen Sie Ihre Zimmer, machen sich mit der neuen Umgebung vertraut und lassen den Tag während des Abendessens in geselliger Runde ausklingen.

2. Tag : Freitag, 07.09.2018
Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie um 10.00 Uhr Ihre ortsansässige Stadtführerin, die Ihnen Lübbenau in der nächsten Stunde näher bringt.
Lübbenau ist spätestens seit Mitte des 19.Jh. als „Stadt der Kahnfahrt“ bekannt. Der traditio­nelle Holzkahn ist für die Bewohner seit jeher unerlässlich, um in den zum Teil unwegsamen Spreewald zu gelangen. Das Steuerungsinstru­ment ist dabei das Rudel, eine etwa vier Meter lange Stange, mit der der Kahn gelenkt und vorwärts bewegt wird – im Spreewald heißt diese Tätigkeit „staken“.
Insgesamt fünf Häfen im Lübbenauer Hafen­viertel bieten den Besuchern die ganze Vielfalt der traditionellen Spreewälder Kahnfahrt, sowie weitere Abfahrtsstellen, auch in den Ortsteilen. Im Ganzen befördern über 300 Kahnfährfrauen und -männer die Besucher Lübbenaus durch den Spreewald.
So dürfen Sie ebenfalls nach der Stadtführung auf diese traditionelle Weise dieses wunderschö­ne Erlebnis genießen. In der nächsten Stunde machen Sie diese Kahnfahrt. Anschließend essen Sie ganz traditionell und der Region entsprechend zu Mittag. Um Ihr Wissen rund um die Spreewaldgurke und deren Landschaft und Bräuche abzurunden, haben Sie die Möglichkeit, das Freilandmuseum zu besuchen (Aufpreise 3,50 Euro). Diese Tagesreise schließen Sie mit der Kahnfahrt zurück nach Lübbenau ab und machen noch einen Spaziergang entlang der „Gurkenmei­le“. Hier können Sie Ihren Lieben zu Hause einige Souvenirs kaufen.
Mit vielen Eindrücken kehren Sie am späten Nachmittag in Ihr Hotel zurück, machen eine kleine kulturelle Verschnaufpause und verbringen den Abend ganz nach Ihren Wünschen. Möchten Sie in Lübbenau ausgehen und flanieren?

3. Tag : Samstag, 08.09.2018
Mit der Vorfreude auf einen großartigen Tag in Berlin frühstücken Sie und starten Ihre Fahrt gegen 09.00 Uhr. Auf dem Programm steht eine kurzweilige und sehr informative Stadtrund­fahrt, kombiniert mit einigen Ausstiegen und Fußwegen. Sie lernen die Stadt sehr gut kennen und können so in den nächsten drei Stunden der frei verfügbaren Zeit all Ihre kulturellen Wünsche erfüllen und Berlin auf eigene Faust erkunden. Sie erhalten von der Reiseleitung einen Stadt­plan sowie viele Informationen, die Ihren Tag zu einem Highlight werden lassen. Ein Tag voller Eindrücke und Erlebnisse geht zu Ende und Sie haben eine Erholungspause verdient bevor der Küchenchef für Sie das Abendessen serviert.

4. Tag : Sonntag, 09.09.2018
Heute heißt es nach dem Frühstück auf Wiederse­hen und Sie starten um 10.00 Uhr die Heimreise.


LEISTUNGEN:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im sehr guten 3*S-Best Western Hotel in Lübbenau
  • Zwischenstopp in Dresden (auf der Hinreise)
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen während der Kahnfahrt
  • geführte Stadtbesichtigung in Lübbenau
  • Kahnfahrt von Lübbenau nach Lehde
  • Besuch des Freilandmuseums (gegen Aufpreis)
  • geführte Stadtrundfahrt inkl. Ausstiegen und Fußwegen in Berlin (3 Stunden)
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein