witzig, spritzig, exklusiv

Bad Dürkheim

Kultur, Wein und Gemütlichkeit. Mehr Pfalz passt nicht zwischen die Weinberge

Im Herzen der Pfalz, am Rande des Pfälzer Waldes, in einer der schönsten Gegenden der Deutschen Weinstraße, liegt die Kurstadt Bad Dürkheim. Besuchen Sie einen der längsten Gradierbauten Deutschlands – unsere Saline – oder entdecken Sie auf Prädikatswanderwegen die mächtige Hardenburg oder die Klosterruine Limburg. Das Römische Weingut Weilberg als Höhepunkt der deutschen Weinkultur und das Dürkheimer Riesenfass sind neben dem Dürkheimer Wurstmarkt bedeutende Symbole für den Wein in Bad Dürkheim

192,00 € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 18,– € pauschal

Termin:

23.06. bis 24.06.2018

1. Tag
Nicht nur der größte Weinmarkt der Welt lockt nach Bad Dürkheim. Überzeugen Sie sich selbst! Starten Sie Ihre Ausflugsfahrt am Samstagmorgen um ca. 07.30 Uhr. Ihr erster – im wahrsten Sinne des Wortes - Höhepunkt wird der Besuch des Hambacher Schlosses sein. Ein wunderschöner Auftakt: Seit im Mai 1832 zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene Fahne auf dem Kastanienberg bei Neustadt wehte, gilt das Hambacher Schloss als Wiege der deutschen Demokratie. Die nationale Gedenkstätte bei Neustadt an der Weinstraße wurde nach den Plänen des Architekten Max Dudler umgebaut. Am frühen Mittag in Bad Dürkheim angekommen, checken Sie kurz in Ihrem Hotel Mercure ein und dann erwartet Sie auch schon Herr Gumbinger mit seinen Pferdplanwagen. Unternehmen Sie in den nächsten 3 Stunden eine wunderbare Tour durch die Pfälzer Weinberge. Mit dabei: ein guter Tropfen Wein, Wasser und Saft. Nach diesem wunderschönen Erlebnis kehren Sie zurück, beziehen Ihre Zimmer und freuen sich auf einen weiteren Höhepunkt des Tages: das Abendessen im weltbekannten Riesenfass. Der Küchenchef hat für Sie ein 4-Gang Menue vorbereitet und Sie lassen in netter Gesellschaft diesen Tag ausklingen.

2. Tag
Starten Sie diesen Tag mit einem guten Frühstück. Das Büffet lässt bestimmt keine Wünsche offen. Anschließend holt Sie Ihr Stadtführer im Hotel ab und Sie unternehmen einen Rundgang, der Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt sowie über Land und Leute bietet. Genießen Sie anschließend noch etwas freie Zeit und begeben sich am frühen Nachmittag auf die Heimreise.
Ein Wochenende mit vielen Eindrücken, gutem Wein und netter Gesellschaft vergisst man nicht. Vielleicht bis auf ein baldiges Wiedersehen.

 

LEISTUNGEN:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstücksbüffet im 4* Mercure Hotel an den Salinen
  • Eintritt in das Hambacher Schloss
  • Pferdeplanwagenfahrt inkl. Wein, Saft und Wasser
  • 4-Gang-Menue im Riesenfass
  • geführte Stadtbesichtigung in Bad Dürkheim
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein