witzig, spritzig, exklusiv

Oberjoch - Bergluft und Natur pur

Wandern – Urlaub und Hüttenatmosphäre

Alle Menschen werden die Wahrnehmung machen, dass man auf hohen Bergen,
wo die Luft rein und dünn ist, freier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt.

278,00 € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 40,– € pauschal

Termin:

18.05. bis 20.05.2018
14.09. bis 16.09.2018

1. Tag
Ihre Reise startet am Morgen um ca. 06.00 Uhr und es erwartet Sie ein vielseitiges Wochenende „gespickt“ mit schönen Unternehmungen, herrli­cher Natur und netten Leuten.
Um die frühe Mittagszeit erwartet Sie Anita mit einem Begrüßungsschnapserl im Hotel „Zum alten Senn“ Sie beziehen die liebevoll eingerichteten Zimmer und machen sich mit dem neuen Domizil vertraut. Vielleicht möchten Sie eine Kleinigkeit zu Mittag essen und sich dann im nahegelegenen Moorgebiet die Füße vertreten. Diesen kleinen Spaziergang werden Sie auf einem geführten Rundweg sicher nicht bereuen. Anschließend freut sich Patty im Dorfladen auf Sie und während des „Schmugglermarktes“ warten so allerhand Köstlichkeiten darauf, von Ihnen gekostet zu werden. Angefangen vom Käse, der Gams- und Hirschwurst über den weitbekannten „Hirschkuss“ und einigen Überraschungen. Die Musik darf nicht fehlen und auf dem Dorfplatz treffen sich so die Einheimischen und alle Liebhaber von Geselligkeit und Allgäuer Spezialitäten.
Am Abend steht der Chefkoch für Sie bereit, die Kässpatzen zu kochen, während Sie zuschau­en können und sich Appetit holen. Mit einem großartigen Ausblick auf die Bergwelt und saftig/grünen Wiesen lassen Sie es sich schmecken. Ei­nen kleinen Höhepunkt Ihrer Reise darf ich jetzt schon verraten: 6 Alphornbläser spielen nach dem Essen auf den angrenzenden Bergwiesen und sorgen für passende Stimmung. Viel Spaß !!

2. Tag
Stärken Sie sich gut an dem vielfältigen Früh­stücksbüffet, denn auf dem heutigen Programm steht eine herrliche Wandertour mit Ihrem Wan­derführer Wolfgang. Wolfgang Zeller – ein erfahrener Berg- und Naturfreund ist Ihr idealer Partner für den vor Ihnen liegenden Tag.
Er wird mit Ihnen eine Tour, ganz nach Ihren Vor­stellungen unternehmen und Sie lernen von Ihrer Umgebung, den Bergen sowie Flora und Fauna so viel kennen, wie Sie erfahren möchten. Treffpunkt ist an der Hornbahn in Bad Hindelang, dann fah­ren Sie mit der Seilbahn hinauf und starten von dort zur Wandertour. Vorgesehen sind genügend
Pausen und die Einkehr zur Mittagsjause in einer gemütlichen Hütte. Sie werden sich in die Allgäu­er Berglandschaft verlieben. Um ca. 17 Uhr holt Sie der Bus an einer vereinbarten Stelle ab und Sie kehren um 17.30 Uhr in Ihr Hotel zurück.
Was wäre eine Bergtour ohne einen gebührenden Abschluss? Anita hat auf der Terrasse des Hotels einen Grillabend vorbereitet, die Musik spielt und nun sorgen Sie noch für die richtige Stimmung.

3. Tag
Bevor Sie nach dem Frühstück nach Hause fahren, legen Sie noch einen Zwischenstopp am Tegelberg ein. Fahren Sie hinauf, genießen eine atembe­raubende Aussicht und schauen den Paragleitern beim Start zu. Lassen Sie noch einmal die Seele baumeln und diese Natur auf sich wirken.

 

LEISTUNGEN:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet im sehr guten Hotel „Zum alten Senn“ in Oberjoch
  • Begrüßungsschnapserl
  • 1 x Abendessen im Hotel (Kässpatzen-Schaukochen)
  • 1 x Abendessen mit Grillbüffet und Livemusik
  • Alphornbläser am Freitag
  • 1 x ganztägiger Wanderführer (Samstag)
  • Ausflug/Zwischenstopp Tegelberg /  Schwangau
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein