witzig, spritzig, exklusiv

Sonntag, 29 Mai 2016 18:54

Malerisches Masuren - 8. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Dzien Dobry - guten Morgen. 8 Uhr, 23 grad, leichter Nieselregen ..... Wir starten die Heimreise.

Samstag, 28 Mai 2016 21:34

Malerisches Masuren - 7. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Dzien dobry - guten Morgen. Die Koffer sind gepackt und wir nehmen Abschied von der Heimat der Störche. Um 8 Uhr startet die Fahrt und vor uns liegen etwa 240 km bis in die Geburtsstadt von Nicolaus Kopernicus - THORN.

Freitag, 27 Mai 2016 20:04

Malerisches Masuren - 6. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dzien Dobry - guten Morgen. 9 Uhr, 17 grad und ausgeruht starten wir den Ausflug in das größte geschlossene Waldgebiet Polens – die Johannisburger Heide.

Donnerstag, 26 Mai 2016 23:39

Malerisches Masuren - 5. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dzien dobry in Mrakowo/Sensburg - guten Morgen - ein wunderbarer Tag liegt vor uns und wir starten bei 12 Grad und bewölktem Himmel um 9 Uhr. Die Stimmung ist gut, alle sind ausgeruht - die beste Voraussetzung die grosse Masurenrundfahrt zu unternehmen.

Mittwoch, 25 Mai 2016 18:06

Malerisches Masuren - 4. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach dem Frühstück und mit dem Gepäck führt die Rundreise uns um 8.30 Uhr mit einer ca. 1-stündigen Busfahrt zum nächsten Ziel: Malbork/Marienburg!

Dienstag, 24 Mai 2016 21:44

Malerisches Masuren - 3. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach dem Frühstück - 8.30 Uhr- startete unser Tag mit der Führung in Danzig - eine wundervolle Stadt!!!

Montag, 23 Mai 2016 22:18

Malerisches Masuren - 2. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach einem mehr als reichlichen Frühstück sind die Koffer geladen und wir starten zur Stadtführung in Stettin.

Sonntag, 22 Mai 2016 19:08

Malerisches Masuren - 1. Tag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

16.45 Uhr Ankunft in Stettin - historische Hauptstadt Westpommerns. Agnes unsere polnische Reiseführerin begrüsst uns und wird uns nun eine Woche begleiten und Ihr Land vorstellen.